Pixelmator Tutorials

Texteffekte » Text mit Schatten nach innen

Um was geht's?

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie man einen Text mit Schatten nach innen erstellen kann.

Screencast

Schritt 1

Erstellen Sie ein neues Dokument mit einer Größe von 500 x 500 Pixel.

Schritt 2

Wählen Sie in der Ebenen-Palette die "Hintergrundebene" aus.

Schritt 3

Wählen Sie das Füllwerkzeug (Shortcut: N / Icon: Füllwerkzeug) von der Werkzeugpalette aus.

Schritt 4

Wählen Sie als Füllfarbe grau aus.

Schritt 5

Klicken Sie mit dem Füllwerkzeug (Füllwerkzeug) auf die Arbeitsfläche um diese mit der Farbe zu füllen.

Schritt 6

Wählen Sie aus der Werkzeug-Palette das "Typ Werkzeug" (Shortcut: T / Icon: Typ Werkzeug) aus.
Definieren Sie für die Schrift folgende Eigenschaften:

Natürlich können Sie auch einen andere Schriftfamilie wählen. Sie sollten dabei aber darauf achten, dass diese recht fett ist und somit viel Füllfläche bietet.

Schritt 7

Ziehen Sie an beliebiger Stelle das Arbeitsfläche einen Text-Rahmen auf und schreiben "Schatten" rein.

Schritt 8

Wählen Sie aus dem Menü Ebene den Eintrag "Neue Ebene ..." aus.

Schritt 9

Aktivieren Sie im Dialog "Neue Ebene" die Option "Leere Ebene" und klicken auf den OK-Button.

Schritt 10

Wählen Sie aus der Werkzeug-Palette das "Rechteckige Marquee Werkzeug" (Shortcut: M / Icon: Typ Werkzeug) aus.

Schritt 11

Ziehen Sie mit dem Werkzeug eine weiträumige Auswahl um den Text.

Schritt 12

Wählen Sie das Füllwerkzeug (Shortcut: N / Icon: Füllwerkzeug) von der Werkzeugpalette aus.

Schritt 13

Wählen Sie als Füllfarbe schwarz aus.

Schritt 14

Klicken Sie mit dem Füllwerkzeug (Füllwerkzeug) in die Auswahl um diese mit der Farbe zu füllen.

Schritt 15

Drücken und halten Sie die cmd-Taste und klicken Sie in der Ebenen-Palette auf die Vorschau ihrer Ebene mit dem Text. Dadurch sehen Sie die Schrift auf der schwarzen Auswahl mit einer gestrichelten Linie umrandet.

Schritt 16

Drücken Sie die Rückschritt-Taste (Backspace). Dadurch sehen Sie die Schrift in weiß mit einer gestrichelten Linie umrandet.

Schritt 17

Wählen Sie aus dem Menü "Ebene" den Eintrag "Schnittmaske erstellen" aus. Dadurch verschwindet die schwarze Auswahl um die Schrift.

Schritt 18

Wählen Sie aus dem Menü "Bearbeiten" den Eintrag "Alles aufheben" aus.

Schritt 19

Wählen Sie von der Werkzeug-Palette das "Bewegen Werkzeug" (Shortcut: V / Icon: Bewegen Werkzeug) aus.

Schritt 20

Verschieben Sie mit Hilfe der Cursor-Tasten die Ebene um einen Pixel nach unten und einen Pixel nach rechts.

Schritt 21

Wählen Sie aus dem Menü "Filter" den Eintrag "Weichzeichnen" und dort den Unterpunkt "Gaußscher Weichzeichner" aus.

Schritt 22

Geben Sie in der Dialogbox als Wert 1,0 px an.

Schritt 23

Klicken Sie auf den OK-Button der Dialogbox.

Schritt 24

Fertig.