Pixelmator Tutorials

Grundlagen » Elemente in der Mitte der Arbeitsfläche ausrichten

Um was geht's?

Sie möchten einen Text oder ein anderes Element schnell und unkompliziert in der Mitte der Arbeistfläche ausrichten? Kein Problem! Dieses Tutoriel zeigt Ihnen Schritt für Schritt wie es funktioniert.

Screencast

Schritt 1

Erstellen Sie ein neues Dokument mit einer Größe von 500 x 500 Pixel.

Schritt 2

Blenden Sie die Lineale ein (Menü: Darstellung -> Lineale anzeigen)

Schritt 3

Blenden Sie die Hilfslinien ein (Menü: Darstellung -> Hilfslinien einblenden)

Schritt 4

Wählen Sie aus der Werkzeug-Palette das "Bewegen Werkzeug" (V) aus.

Schritt 5

Klicken Sie in die obere Linealleiste, halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen dann den Mauszeiger nach unten. Dadurch wird eine neue Hilfslinie erzeugt.

Schritt 6

Ziehen Sie mit gedrückter Maustaste die Hilfslinie bis zur Y-Position 250.

Schritt 7

Klicken Sie nun in die linke Linealleiste, halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen dann den Mauszeiger nach rechts.

Schritt 8

Ziehen Sie mit gedrückter Maustaste die Hilfslinie bis zur X-Position 250.

Schritt 9

Sie haben nun zwei Hilflinien die ein Kreuz bilden und sich in der Mitte der Arbeitsfläche treffen.

Schritt 10

Wählen Sie aus der Werkzeug-Palette das "Typ Werkzeug" (T) aus.

Schritt 11

Ziehen Sie an beliebiger Stelle das Arbeitsfläche einen Text-Rahmen auf und schreiben "Pixelmator" rein.

Schritt 12

Wählen Sie aus der Werkzeug-Palette das "Bewegen Werkzeug" (V) aus.

Schritt 13

Wählen Sie aus dem Bearbeiten-Menü den Eintrag "Transformieren..." aus. Dadurch wird um Ihren Text ein Rahmen angezeigt.

Schritt 14

Klicken Sie in den Rahmen und ziehen Sie diesen mit gedrückter Maustaste in die Mitte der Arbeitsfläche. Durch die zuvor erstellen Hilfslinien rastet der Rahmen an diesen in der Mitte der Arbeitsfläche ein.

Schritt 15

Klicken Sie im oberen Bereich des Dokument-Fensters auf den OK-Button um das Transformieren zu beenden.

Schritt 16

Der Text steht nun exakt in der Mitte der Arbeitsfläche.

Mit dieser Technik kann man beliebige Objekte natürlich auch an jeder anderen Position auf der Arbeitsfläche exakt positionieren. Mit dem "Bewegen Werkzeug" (V) kann man die Position der Hilfslinien auch jeder Zeit verändern.